AGRICULTURE

Besuchen Sie die Seite Agriculture

www.araymond-agriculture.com

Agriculture


Grüne Befestigungslösungen

Das ARaymond Netzwerk in der Landwirtschaft

Mit dem Know-How in Befestigungssystemen und der Fachkompetenz im Spritzguss hat das ARaymond Netzwerk eine Reihe von innovativen und Mehrwert erzielenden Befestigungslösungen für die Landwirtschaft entwickelt.
ARaymond™ Befestigungselemente für Pflanzen umfassen Klammern und Haken für den Gemüseanbau sowie Drahtklammern für Weinrebengerüste. Durch die enge Zusammenarbeit mit ihren Kunden stellt das ARaymond Netzwerk sicher, dass die Produkte immer den Bedürfnissen der Anbauer entsprechen. Die Produkte vereinfachen den Anbau, verringern Arbeitskosten und maximieren den Gewinn. 
Die ARaymond™ Befestigungslösungen für Agrarstrukturen wie Gewächshäuser helfen ebenfalls bei der Optimierung des Pflanzenwachstums. Standard- und individuell gefertigte Produkte maximieren die Leistung aller benötigten wichtigen Voraussetzungen, beispielsweise Beleuchtung, Heizung und Bewässerung. Die Teile vereinfachen auch die Montage in den Aufbauten. Das ARaymond Netzwerk bringt ihre Fachkompetenz in den gesamten Prozess ein, vom Entwurf bis zur Herstellung, und hilft damit den Kunden, eine Befestigungslösung zu finden, die ihren speziellen Anforderungen entspricht.

Globale Expansion

Seit dem Markteintritt im Jahre 2010 sind die ARaymond™ Befestigungslösungen für den Landwirtschaftssektor, die in Spanien entworfen und hergestellt werden, ein Renner unter Gemüseanbauern und Händlern in ganz Europa geworden.
Aufbauend auf diesem Erfolg, plant das ARaymond Netzwerk jetzt die Expansion in den Landwirtschaftsmarkt in mehreren anderen Teilen der Welt, beispielswiese in Nordafrika.

Biologisch abbaubare Optionen

Neben ihrer klassischen Produktpalette bietet das ARaymond Netzwerk biologisch abbaubare Befestigungslösungen für den Landwirtschaftssektor. 
Die Produkte sind aus biologisch abbaubaren Materialien hergestellt und sind kompostierbar, wenn die Pflanzen das Ende ihres Lebenszyklus erreichen. Auf diese Weise wird nicht nur die Umwelt nachhaltig unterstützt, sondern es ergeben sich auch beträchtliche Einsparungen bei der Abfallentsorgung sowie ein verbesserter Kompostierungsprozess.